Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tankstelle für Eltern mit Grundschulkindern

Unseren Podcast, Teil 1,  zum Thema "Bedürfnisorientierung" finden Sie  hier! 

Und hier Teil 2 des Podcasts!

In diesem Interview zwischen Saskia Fuchs und Denise Lengler erfahren Sie, was mit Bedürfnisorientierung gemeint ist. Ein freundlicher und friedvolleren Umgang in der Familie darf die Bedürfnisse aller in den Blick nehmen und dabei vergessen wir eine Person nur allzu gern, uns selbst!

Mit diesem Austausch möchten wir einladen, die eigenen Bedürfnisse ebenso wie die des Kindes wahr- und ernstzunehmen und dafür sensibilisieren, dass jeder Mensch zu jedem Zeitpunkt mit dem eigenen Verhalten oder dem Gesagten ein Bedürfnis zu befriedigen versucht.

Werden wir zu Gefühls- und Bedürfnis-Übersetzern für uns selbst und für unsere Kinder!

Unter anderen finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist bedürfnisorientierte Begleitung?

  • Wie erkenne ich ein Bedürfnis? Welche Haltung hilft mir als MaPa die Bedürfnisse meines Kindes wahrzunehmen?

  • Wie gehe ich mit einem „Nein!“ meines Kindes um?

  • Wie kann ich meine eigene Wirksamkeit fokussieren?

  • Was haben Glaubenssätze mit Erziehung zu tun? Und wieso lohnt es sich, meine Glaubenssätze zu erkennen?

  • Was heisst das nun konkret? Verdeutlichung durch Alltagsbeispiele.

Diese Seite wird regelmäßig ergänzt. (Stand: 20.10.2022)